Fussball ist...
Wunderkinder

“Druck? Was für ein Druck? Druck ist, wenn arme Menschen überall in der Welt versuchen ihre Familien zu ernähren. Wenn sie von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang arbeiten müssen, um ihre Kinder zu füttern. Es gibt keinen Druck im Fußball.”, findet zumindest der Startrainer José Mourinho. Als ich als Jugendlicher vor dem Fernseher saß (natürlich oft auch nur vorm Teletext, damals die einzige aktuelle Informationsquelle), war mir natürlich noch nicht wirklich klar, was da am Bildschirm abgeht. Für mich waren das Erwachsene, die nur Fussball spielen brauchen und sonst nichts. Da war es natürlich kein Wunder, dass meine Freunde und ich das auch gerne mal genauso machen wollten. Und tatsächlich ist es dem ein oder anderen auch gelungen, die oft zitierte schönste Nebensache der Welt zum Beruf zu machen. Wie so viele andere auch wurde ich hingegen auf den Boden der Realität geholt und musste bald erkennen, dass so ein Karriereweg nur den Wenigsten vorbehalten ist.

(mehr …)

Fussball ist… 
Boxing Day

Um gleich am Anfang ein Missverständnis aus dem Weg zu räumen: Nein, am Boxing Day wird kein Faustkampf veranstaltet, es handelt sich um einen britischen Feiertag. Während die tatsächliche Herkunft des Begriffs bis heute nicht wirklich geklärt werden konnte, besagt die weitläufig bekannteste These, dass Angestellte von ihren Arbeitgebern am 26. Dezember Schachteln, also Boxen, mit Geschenken oder Geld erhalten haben. Ähnlich dem 8. Dezember, bei uns als “Unbefleckte Empfängnis” bekannt, haben die Geschäfte an diesem Tag geöffnet, mittlerweile gilt der Boxing Day als umsatzstärkster Handelstag des Jahres.

(mehr …)

Petru Ciochirca und Edin Kudic 
„Wenn ich mir 100-prozentig sicher bin, dass das ein Strafstoß war, dann kann die Nord-, Süd oder Westtribüne schreien, was sie will.“ – Interview Teil 2

In Teil eins unseres großen Interviews haben wir mit Petru und Edin über die Karrieremöglichkeiten eines Schiedsrichters und ihre persönlichen Werdegänge gesprochen. Im zweiten Teil wollen wir wissen was sie antreibt, wie der Alltag für sie aussieht und welche Emotionen sie mit dem Spiel verbinden.

© spielfrei.at

Viel Spaß beim Lesen!

(mehr …)

Petru Ciochirca und Edin Kudic 
„Das größte Lob für einen Schiedsrichter ist es, wenn man nicht zum Thema wird.“ – Interview Teil 1

Nach dem äußerst interessanten Interview mit Viktoria Schnaderbeck haben sich Stefan Adelmann und Alexander Stegisch für das nächste Spielfrei Interview mit zwei Schiedsrichtern getroffen. Petru Ciochirca, 28 Jahre und damit jüngster Bundesliga Schiedsrichter, sowie Edin Kudic, 22 Jahre, im ÖFB-Talentkader und ebenfalls auf dem Weg, als Assistent in der Bundesliga Fuß zu fassen.

© spielfrei.at

Haben wir uns in unserer aktuellen Podcast Episode noch mehr mit der Geschichte der Schiedsrichterei und den technischen Hilfsmitteln auseinander gesetzt, wollten wir nun noch etwas tiefgründiger werden und uns uA mit dem Grund, warum man überhaupt Schiedsrichter werden will und den psychologischen Aspekten des Spiels beschäftigen. Viel Spaß beim Lesen!

(mehr …)

Episode 08 – Ein Hoch auf die Pfeife

© spielfrei.at

Was pfeift der denn schon wieder zusammen?“ – Dass man sich mit dem Thema Schiedsrichter nicht nur emotional auseinandersetzen muss, möchten wir mit unserer neuen Podcast Episode „Ein Hoch auf die Pfeife“ beweisen. Wir reden über die Geschichte von Schiedsrichtern, was wir vom Thema Videobeweis halten, unsere persönlichen Erfahrungen mit Schiedsrichtern und warum auf kurz oder lang ohnehin jedes Spiel eskaliert. Außerdem gibt es wieder ein Getränk der Episode und „Die großen 10“ zum Thema Paradiesvögel. Und dann empfehlen wir auch noch den Brennerpass Bundesliga Podcast und das dazugehörige Rap-Intro. Wir wünschen gute Unterhaltung.

Auf Soundcloud und iTunes zum Nachhören: