Podcast
Episode 72 – Von Liga zu Liga – Krisenmodus

Zum Start setzen wir uns mit dem Krieg in der Ukraine und den Auswirkungen auf den Fußball auseinander. Danach geht es zur Auflockerung nach Italien wo es uA Neuigkeiten von Gigi Buffon gibt. In der Premier League wartet die eine oder andere Trainerdiskussion auf uns, bevor wir uns dem Spitzenspiel der zweiten Deutschen Bundesliga widmen. Dem Abschluss macht die Österreichische Liga in der im Frühjahr mittlerweile auch wieder drei Runden absolviert wurden. Viel Spaß beim Hören!

Spielfrei Podcast Apple Spielfrei Podcast SpotifySpielfrei Podcast Google

 
 

| Produziert von soSTEGISCH. Agentur für irgendwas mit Medien. | 

Podcast
Episode 71 – Brentfords Moneyball Methode

In Episode 71 widmen wir uns dem englischen Traditionsverein FC Brentford. Ein Club, der bis zur aktuellen Saison 2021/22 stets unterklassig gespielt hat und nun im Scheinwerferlicht der Premier League steht. Uns interessiert dieses Mal aber weniger die Vereinshistorie, sondern vielmehr ein bestimmtes System im Management bzw. Scouting, für das der FC Brentford seit einiger Zeit bekannt ist: die so genannte Moneyball Methode. Grob gesagt versteht man darunter einen stark datengetriebenen Ansatz, der verschiedenste Bereiche der Vereinsarbeit durchzieht. Wie genau das funktioniert und welche Rolle dabei der Clubeigentümer Matthew Benham spielt, klären wir hier für euch. Sehnlichst vermisst und auch wieder dabei: Die Großen 10 und ein adäquates Getränk der Episode. Viel Spaß!

Spielfrei-Facebook-Post-Episode-70-Transfer

Spielfrei Podcast Apple Spielfrei Podcast SpotifySpielfrei Podcast Google

 
 

| Produziert von  soSTEGISCH. Agentur für irgendwas mit Medien. | 

Podcast
Episode 69 – Der Aufstieg von Manchester City

Unsere 69. Episode widmen wir einem Club, der die Premier League seit Jahren dominiert. Auch wenn wir aus verschiedensten Gründen keine Fans sind und wohl auch nicht mehr werden, hat sich diese Truppe aus sportlicher Sicht doch den größten Respekt verdient. Es geht um Manchester City. Die Sky Blues rund um ihren Startrainer Pep Guardiola bieten für die einen Fußballgenuss, der an Perfektion grenzt. Für die anderen verkörpern sie alles, was im globalen Fußballbusiness falsch läuft. Wie ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt, war das aber natürlich nicht immer schon so: Wir gehen zurück zu den Anfängen des Clubs, reden über die erste wirklich erfolgreiche Zeit in den 1960er bzw. 1970er Jahren und über die Phase des Niedergangs in den zwei darauffolgenden Jahrzehnten. Über das aktuelle City kann man aber klarerweise nicht reden, ohne das Jahr 2008 zu erwähnen. Eine Zäsur, die mit dem Einstieg der City Football Group rund um Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan viele Veränderungen mit sich brachte und Manchester City schließlich dorthin führte, wo sie heute stehen. Viel Vergnügen!

Spielfrei-Facebook-Post-Episode-68-Africa2

Spielfrei Podcast Apple Spielfrei Podcast SpotifySpielfrei Podcast Google

 
 

| Produziert von  soSTEGISCH. Agentur für irgendwas mit Medien. |