Historischer Transfer für die Spielfrei Redaktion

Nachdem wir letzte Woche bereits die erste Neuverpflichtung bekannt geben konnten, sind wir nochmals am Transfermarkt tätig geworden. Der unter anderem auch von der Tageszeitung “Die Presse” stark umworbene Ronald Posch wird nach einem Sonderurlaub Ende Juli ins Geschehen eingreifen.

Ronald Posch
© spielfrei.at

Der 33-jährige Routinier galt als einer der begehrtesten Aktien bei Europas Topblogs. Umso mehr freut es uns, dass er sich für Spielfrei entschieden hat. Mit seiner langjährigen Erfahrung wird er uns nicht nur im Redaktionsalltag unterstützen, sondern auch mit einem neuartigen Format. Mehr dazu könnt ihr schon sehr bald auf Spielfrei lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.