Das Zeit- und Strafraum Kontinuum: 
Minute 48 – Fussballeuropa der Regionen, ein Planspiel (Teil 2)

Was bisher geschah:

Hier könnt ihr euch die bisherigen Einträge rund um die fünf Jungs, die vor dem Fernseher ein Fussballspiel verfolgen, lesen. Nun aber viel Spaß mit der aktuellen Ausgabe:


Die fünf Freunde reden sich in ihren Europa zersetzenden Planspielrausch.

Adelmann: „Südtirol, seit Jahren bestens funktionierende Kleinstregion Italiens, wird die Gelegenheit zum „Anschluss“ an Tirol, die sich durch den Zerfall anderer italienischer Regionen eigentlich ergab, nicht nutzen. Es wird einen eigenen Kleinststaat ausrufen. Hauptsächlich deshalb, weil Österreich wegen dem Wegbrechen der Steiermark und Kärntens – aber noch nicht Krains, das trotz Bestrebungen eines Zusammenschlusses des alten Herzogtums Steiermark, Kärnten und Krain wegen des von den Krainern als sinnlose angesehenen Großstaatdenkens Sloweniens noch slowenisch bleiben wird müssen – auf einen kleinen mitteleuropäischen Streifen zusammengeschrumpft ist, der in den Augen Südtirols keinen Zusammenschluss wert ist. Den Vereinen wird das nur zugutekommen, da sie sich lokalen Derbys widmen können und endlich keinem europäischen Konkurrenzkampf mehr ausgeliefert sein werden. Sturm gegen Wolfsberg wird ein Klassiker werden.“

(mehr …)

Tore, Titten, Tacheles heißt jetzt Spielfrei.

“Aus Raider wird jetzt Twix, sonst ändert sich nix” hieß es anno 1991. “Aus Tore, Titten, Tacheles wird jetzt Spielfrei” heißt es anno 2017.

Neuer Name, leicht adaptiertes Design, aber weiterhin Fussballanalyse auf höchstem Niveau. Für Adelmaier und Steghauser endet die pubertäre Phase der Tore und Titten. Wir beide sind erwachsen geworden und mit uns unser Fussballpodcast.

Und es gibt noch etwas Schönes zu verkünden: Parallel zu unserem Podcast gibt es ab sofort auch den Spielfrei-Blog. Hier werden wir gemeinsam mit hochkarätigen Neuzugängen unsere Leidenschaft für den Fussball in Text und Bild festhalten.

Viel Spaß beim Hören und ab sofort auch Lesen!

Euer Adelmaier und euer Steghauser